Den Göttern ganz nahe

Wo Gebetsfähnchen hohe Pässe zieren und der Himalaja am Horizont erstrahlt lauscht man Mönchsgebeten, kostet Buttertee in der guten Sherpastube, feilscht mit den Tibetern in Namche und scherzt mit den immer lachenden Sherpas. Auf der Reise zum Everest erleben wir eine faszinierende Kultur und eine Berglandschaft, die mit ihrer gewaltigen Schönheit bezaubert. Und wenn die Sonne langsam hinter den Gletschern verglüht, lockt uns die gemütliche Lodge inmitten der Achttausender. 

Bilder zu Nepal